itHygieneProtect gegen Viren und Bakterien

Wir unter­brechen die Infektions­kette!

Coronaviren sind auf Oberflächen bis zu 9 Tagen infektiös. itHygieneProtect ist eine einfach aufzutragende, dünne und glasklare Beschichtung für nahezu alle glatten Oberflächen. itHygieneProtect unterbricht dauerhaft die Infektionsketten durch Abtötung von 99% der Viren mit Hüllen wie Influenza und Typ-Corona sowie Bakterien innerhalb kürzester Zeit.

Funktionsweise

Die Beschichtung besitzt bis zu drei hervorragende funktionelle Eigenschaften:

1. Die porendichte Oberfläche verhindert, dass Viren mit Hüllen wie Influenza und Corona hineindiffundieren können.

2. Die spezielle Oberflächenspannung des Lackes sorgt dafür, dass die hydrophilen Membranen der Virushülle nicht oder sehr schlecht an der Oberfläche anhaften können.

3. Die im itHygieneProtect verankerten biologisch aktiven Verbindungen greifen die Virenhülle an. Dadurch wird die Virenhülle porös und die Viren sterben ab und es kann somit keine Infektionen mehr ausgelöst werden.

Eigenschaften, die überzeugen

Infektionen durch SARS-CoV-2 sowie multiresistente Keime sind eine wachsende Bedrohung für die Gesundheit und das Leben der Menschen. Unsere Produkte itCoating H 610 und K 63 V sorgen mit ihrer viruziden und bakteriziden Wirksamkeit gegen Bakterien und umhüllte Viren aus der Familie der Influenza- und Coronaviren für das Durchbrechen von Infektionsketten. Coronaviren sind auf Oberflächen bis zu 9 Tagen infektiös.

> 99 % der Viren mit Hüllen sowie multiresistente Keime wie MRSA, Influenza und Typ-Corona werden innerhalb kürzester Zeit abgetötet.
> Auch multiresistente Keime werden bekämpft.
> Zugelassen durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Anwendungsgebiete

Die Beschichtung ist in fast allen Lebensbereichen einsetzbar und sorgt für einen sicheren Schutz vor Schmierinfektionen. Hier einige Beispiele für mögliche Einsatzgebiete. Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie hierzu oder zu anderen Einsatzmöglichkeiten Fragen haben.

Privathaushalte

Türklinken, Wasserhähne, Treppenläufe, Fenstergriffe, etc.

Einzelhandel

Kreditkarten-Lesegeräte, Supermarkt-Einkaufswagen, Geld-, Fahrkarten- und Parkautomaten, etc.

Fitnessstudios

Türgriffe, Griffflächen der Trainingsgeräte, Umkleiden, Duschen, Toiletten, etc.

ÖVM

Haltestangen in Bus & Bahn, Armlehnen, Griffe in Toiletten in Zug & Flugzeugen, Taxi Türgriffe, etc.

Klinische Umgebungen

Krankenhausbetten, Türöffner, Medikamenten- und Servierwagen, Fahrstuhltasten, etc.

Pflegeeinrichtungen

Betten, Klinken Toilettentüren, Griffe Rollstühle & Rollatoren, Geländer im Treppenhaus, etc.

Einfache Anwendung

Die Anwendung ist denkbar einfach. Um z.B. Türklinken zu behandeln, benötigen Sie lediglich ein handelsübliches Mikrofasertuch. Dieses befeuchten Sie mit itHygieneProtect und wischen damit über die Türklinke. Für größere Flächen wie Türen empfehlen wir Ihnen einen handelsüblichen Fensterwischer mit Mikrofaserbezug.

itCoating H 610

✔︎ Biologisch aktiv - antibakteriell und antiviral 

✔︎ Dauerhafter Schutz

✔︎ Einfach aufzutragen durch Wischen

✔︎ Ergiebigkeit: 1l für ca. 40-50m2

✔︎ 20-30 Minuten Trockenzeit

✔︎ Wasserverdünnbar

JETZT KAUFEN

itCoating K 630 V

✔︎ Biologisch aktiv - antibakteriell und antiviral 

✔︎ Dauerhafter Schutz - Doppelte Haltbarkeit

✔︎ Einfach aufzutragen durch Wischen

✔︎ Ergiebigkeit: 1l für ca. 50-90m2

✔︎ 2-3 Stunden Trockenzeit

✔︎ (Desinfizierende) Lösungsmittel 

✔︎ Porendichte Oberfläche

✔︎ Viren- und Bakterienabweisende Schutzschicht

JETZT KAUFEN

Das Lacktuch

✔︎ Antibakteriell und antiviral 

✔︎ Dauerhafter Schutz

✔︎ Einfach aufzutragen durch Wischen

✔︎ Ergiebigkeit: mind. 10 Türklinken oder 10 Meter Handlauf

✔︎ 20-30 Minuten Trockenzeit

✔︎ Viren- und Bakterienabweisende Schutzschicht

JETZT KAUFEN

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Technische Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter zu den Produkten können über das Kontaktformular angefragt werden.